HORN & COSIFAN setzt auf Security-Lösungen von Sophos

Juli, 2020

Wir freuen uns darauf ab Anfang August unser Portfolio um die innovativen Security-Lösungen des marktführenden Cybersecurity-Herstellers Sophos zu erweitern. Die mehrfach prämierten Lösungen im Bereich IT-Sicherheit und Datenschutz für Endpoints, Netzwerke und Cloud-Infrastrukturen werden zukünftig intern wie auch extern eingesetzt und lösen damit die Produkte von TrendMicro im Bereich Virenschutz ab.

Die Entscheidung für das Produkt-Portfolio von Sophos bietet uns die Möglichkeit, optimal auf die heutigen Sicherheitsbedürfnisse unserer Kunden einzugehen. Der zwischen den einzelnen intelligent miteinander vernetzten Security-Lösungen mögliche aktive Informationsaustausch (Synchronized Security) erhöht nicht nur den Schutz, sondern trägt auch zur Automatisierung vieler Aufgaben bei. Mittels KI-Funktionen können fortschrittliche Angriffe erkannt und abgewehrt werden, die klassische Sicherheitslösungen meist nicht entdecken. Zudem passen sich die Sicherheitsprodukte, aufgrund einer permanenten Malware- und Bedrohungsanalyse, kontinuierlich an die dynamische Bedrohungslandschaft an. So können Endpoints und Netzwerke selbst vor noch komplett unbekannten Taktiken und Techniken von Cyberkriminellen geschützt werden.

 

Der führende Anbieter von Security-Lösungen mit Hauptsitz in Oxford (Großbritannien) entwickelt schon seit mehr als 30 Jahren Antivirus- und Verschlüsselungsprodukte. Heute schützen diese Lösungen die Netzwerke von 100 Mio. Nutzern in über 150 Ländern und mehr als 400.000 Unternehmen vor den neuesten Cyberbedrohungen.

Sophos Produkte und Services werden exklusiv über einen globalen Channel mit mehr als 47.000 Partnern und Managed Service Providern (MSPs) vertrieben. Via Sophos Home stellt das Unternehmen seine innovativen Technologien aber auch Privatanwendern zur Verfügung.

Weitere Informationen unter www.sophos.de.

 

Beiträge basierend auf derselben Kategorie

Location
vCard
Kontakt
Location